| News England Frankreich

Als Sportdirektor? PSG denkt an Arsene Wenger

12. Oktober 2018
Chris McCarthy

author:

Als Sportdirektor? PSG denkt an Arsene Wenger

Trotz neun Siegen in neun Spielen herrscht in Paris hinter den Kulissen keine entspannte Stimmung. Die Niederlage in der Champions League gegen Liverpool zeigte, dass es im Kader von Thomas Tuchel noch Lücken und Schwachstellen gibt. Ermöglicht das die Rückkehr von Arsene Wenger in den Profifußball?

 

PSG denkt an Wenger

Der Transfersommer war nicht gerade zufriedenstellend und langsam kursieren Gerüchte über ein angespanntes Verhältnis zu Trainer Thomas Tuchel: Sportdirektor Antero Henrique gerät bei Paris Saint-Germain zunehmend unter Druck.

Nach Informationen von RMC „denkt“ der französische Meister daher immer noch an Arsene Wenger. Der Elsässer wurde in den vergangenen Jahren immer wieder mit PSG in Verbindung gebracht, sei es als Trainer oder in einer Funktionärsrolle. Gedankenspiele, die dem langjährigen Trainer des FC Arsenal scheinbar zusagen.

Noch gebe es keine konkreten Pläne hinsichtlich einer Entlassung von Henrique, doch unabhängig vom Sportdirektorposten denkt Paris laut dem französischen Radiosender weiterhin an eine Rolle für Arsene Wenger im Verein.

(Photo by Steve Bardens/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.