| News

Arda mit Basaksehir einig: Barcelona fordert 10 Millionen Euro

10. Januar 2018

author:

Arda mit Basaksehir einig: Barcelona fordert 10 Millionen Euro

Dass Arda Turan den FC Barcelona verlassen darf, verlassen soll und auch verlassen will, istberiet seit der letzten Transferperiode bekannt. Der türkische Offensivspieler spielt unter Trainer Ernesto Valverde keine Rolle, zudem wird die Konkurrenz in der Offensive immer größer. Wie die „Sport“ nun exklusiv berichtet, hängt der Abgang zu Istanbul Basaksehir nur noch an einem Detail.

Der Berater von Arda Turan traf sich zuletzt mit mehreren Vereinen, von Basaksehir kam die beste Offerte. Turan, der mit dem Präsident des Klubs bereits essen war und sich dem Vernehmen nach auch über Vertragsdetails geeinigt haben soll, will den Wechsel über die Bühne bringen.

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Ablösesumme das Kriterium

Der FC Barcelona will Arda jedoch nicht zu jedem Preis abgeben. Der Türke kostete den Klub inklusive Gehalt über 50 Millionen Euro, zumindest 10 Millionen wollen die Katalanen für Turan einnehmen. Für Basaksehir wäre diese Ablöse und das Gehalt, das bei Barcelona zumindest bei 8 Millionen Euro lag, nicht leicht aufzubringen, dementsprechend laufen die Gespräche noch. Aber eine Einigung ist in den kommenden Tagen durchaus zu erwarten, die Katalanen wollen nach dem Kauf von Philippe Coutinho noch den ein oder anderen Cent einnehmen.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.