| News England Spanien

Arsenal: Abgang von Coquelin so gut wie perfekt

10. Januar 2018
Marius Merck

author:

Arsenal: Abgang von Coquelin so gut wie perfekt

Nach fast zehn Jahren im Verein wird der französische Mittelfeldspieler die englische Hauptstadt verlassen. Coquelin zieht es wohl nach Spanien.

 

Valencia setzt sich durch

Der 26-Jährige startete lediglich in einem Spiel in der laufenden Saison. Zu wenig – eine Veränderung musste her. Dem Vernehmen nach ist der Wechsel so gut wie durch.

Laut dem “Guardian” wird Coquelin zum FC Valencia wechseln. Der Dritte der spanischen Liga wird demnach zwischen 14 und 15 Millionen Euro an Arsenal überweisen. Die Zeitung will zudem erfahren haben, dass ebenso West Ham United und Crystal Palace um die Dienste des Franzosen geworben haben. Mit dem “Telegraph” schlägt übrigens eine weitere Zeitung in die selbe Kerbe.

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Mit seinem neuen Arbeitgeber hat der Mittelfeldspieler sogar bessere Chancen sich für die Champions League zu qualifizieren, die “Fledermäuse” liegen im Moment auf dem dritten Platz in La Liga. Die “Gunners” müssen hingegen erneut die Königsklasse bangen.

Coquelin wechselte im Januar 2008 für eine Millionen Euro von Stade Laval in die U18 von Arsenal. Sein Vertrag wäre in London noch bis 2020 gelaufen.

 

 

Marius Merck

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.