| News England Frankreich

Arsenal-Interesse: Gunners planen Treffen mit Malcom-Beratern

10. Januar 2018

author:

Arsenal-Interesse: Gunners planen Treffen mit Malcom-Beratern

Der FC Arsenal will auf dem Transfermarkt aktiv werden und sich im Offensivbereich verstärken. Der Abgang von Alexis Sanchez zu Manchester City ist spätestens im Sommer so gut wie fix, sogar im Winter könnte sich noch etwas tun, da Guardiola auf die Verletzung von Gabriel Jesus reagieren will und Arsenal grundsätzlich Verhandlungsbereitschaft signalisiert hat. Die “Gunners” sehen sich derweil bereits nach Nachfolgern um, denken unter anderem über Boca-Star Pavon nach, dessen Ausstiegsklausel bei 28 Millionen Pfund liegt. 

Doch das ist noch nicht alles! Denn: Wie die stets gut informierte “Times” berichtet, soll Arsenal auch Interesse an Malcom haben! Der 20-jährige brasilianische Flügelspieler, an dem auch andere Topklubs interessiert sein sollen, sticht in dieser Saison aus einer schwachen Mannschaft in Bordeaux hervor, könnte zu einem Wechsel bereit sein, um den nächsten Schritt zu gehen.

(Photo by NICOLAS TUCAT/AFP/Getty Images)

Ablösesumme 45 Millionen Pfund?

Dem Vernehmen nach taxiert die Girondins den Wert ihres Offensivstars auf 45 Millionen Pfund, wohlwissend, dass in der Premier League viel Geld vorhanden ist. Und Arsenal ist offenbar bereit Nägel mit Köpfen zu machen! Denn noch heute planen die Verantwortlichen der “Gunners” ein Treffen mit den Beratern von Malcom um die Möglichkeiten auf einen zeitnahen Wechsel auszuloten. Der 20-jährige, den wir vor kurzem noch genauer vorstellten, ist Dreh- und Angelpunkt in der Bordeaux-Offensive, erzielte 7 Tore und bereitete 4 weitere Treffer vor, all das in 18 Ligaspielen. Neben Malcom und Pavon spielt auch Defensivspieler Evans weiterhin eine Rolle in den Arsenal-Planungen, Kontakt mit West Bromwich besteht nach wie vor.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.