| News Deutschland England

Interessenten aus der Premier League: Nächster Schritt für Amiri?

10. Januar 2018

author:

Interessenten aus der Premier League: Nächster Schritt für Amiri?

Nadiem Amiri von der TSG Hoffenheim hat sich unter Julian Nagelsmann hervorragend entwickelt. Das bleibt auch den internationalen Topklubs nich verborgen, gerade weil der 21-jährige Offensivspieler, der zurzeit noch an den Folgen einer Verletzung laboriert, eine Ausstiegsklausel in Höhe von 17 Millionen Euro in seinem Vertrag stehen hat.

Amiri ist heiß begehrt! Vor allem Tottenham bemüht sich, wie die „SportBild“ berichtet, seit fast einem Jahr um Amiri, auch Arsenal und Manchester United sollen Interesse haben. Der Vertrag von Amiri läuft derzeit bis 2020, Hoffenheim droht damit der nächste Verlust eines Topspielers.

(Photo by Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images)

Nächster Schritt? Champions League!

Amiri teilte gegenüber der „SportBild“ mit, dass sein Ziel die Champions League ist, er aber selbst noch nicht weiß, wann er den nächsten Schritt machen wird. Und für diesen ist die Premier League offenbar sehr gut geeignet. Zudem gab es zuletzt eine weitere Anfrage für Amiri. Denn der afghanische Verband wollte ihn davon überzeugen, für die dortige Nationalmannschaft zu spielen. Der in Ludwigshafen geborene Amiri, der für die U21-Nationalmannschaft Deutschlands spielt, hat dies aber abgelehnt.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.