| News Spanien

Athletic bietet Kepa Verlängerung an – Real hat Bilbao noch nicht kontaktiert!

27. Dezember 2017
Manuel Behlert

author:

Athletic bietet Kepa Verlängerung an – Real hat Bilbao noch nicht kontaktiert!

Die Gerüchte um Kepa Arrizabalaga, Torhüter von Athletic Bilbao, gibt es schon seit geraumer Zeit. Real Madrid will den Spieler laut diverser spanischer Medien verpflichten, auf einer Pressekonferenz teilte Bilbao-Präsident Urrutia mit, dass es noch keinen Kontakt zwischen Real Madrid und dem Klub geben würde. Und noch mehr!

“Wir wissen, was bisher berichtet wurde. Aber solange uns der Spieler nicht sagt, dass er nicht verlängern will, sind die Signale soweit positiv”, teilt Urrutia mit.

(Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

Vertragsangebot liegt vor

Athletic hat Kepa bereits ein neues Vertragsangebot unterbreitet, das Ergebnis ist aber noch vollkommen offen. Zum Thema Real Madrid äußerte sich Urrutia folgendermaßen: “Wir kennen die Gerüchte, aber bei uns hat sich noch niemand gemeldet. Kepa hat noch keine Angebote erhalten, das hat uns sein Berater bestätigt. Wenn er uns verlassen will, muss er eine Transferanfrage stellen und seine Ausstiegsklausel aktivieren.” Über die Vertragsgespräche sagt der Präsident der Basken, dass man seit langer Zeit mit dem Spieler sprechen würde, aber zurzeit einfach auf ein “Ja” oder “Nein” warten würde. Das Thema dürfte sich also weiter hartnäckig halten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.