| News Spanien

Atlético Madrid | Will Griezmann doch zum FC Barcelona wechseln?

19. März 2019
Damian Ozako

author:

Atlético Madrid | Will Griezmann doch zum FC Barcelona wechseln?

Antoine Griezmann hat im letzten Sommer mit einer eigens produzierten Dokumentation seinen Verbleib bei Atlético Madrid groß inszeniert und einen Wechsel zum FC Barcelona ausgeschlagen. Nun soll der Franzose diese Entscheidung angeblich bereuen.

Griezmann und Berater wollen Wechsel forcieren

Vor wenigen Tagen hat die französische Zeitung “L’Équipe” bereits über einen Wechsel des Weltmeisters zu den Katalanen berichtet. Heute legt die “Mundo Deportivo” nach. So sollen der 27-Jährige und sein Berater einen Wechsel forcieren wollen. Dass Griezmann seine Vertragsverlängerung bis 2023 bereue, habe unterschiedliche Gründe. Das Champions-League-Aus gegen Juve, die defensive Spielweise von Trainer Diego Simeone und der drohende Umbruch im Sommer sollen für ein Umdenken des Franzosen gesorgt haben.

Barcelona reagiert verhalten

Im Gegensatz zum Bericht der “L’Équipe” spricht die “Mundo Deportivo” von einer verhaltenen Reaktion Barças. Die Enttäuschung über den geplatzten Wechsel im letzten Sommer ist noch in den Köpfen der Verantwortlichen und eine Verpflichtung Griezmanns scheint aktuell nicht gerade eine große Rolle in den Plänen des Klubs zu spielen.

Die “Mundo Deportivo” ist in der Vergangenheit des Öfteren negativ aufgefallen, was Transfergerüchte betrifft. Insbesondere beim FC Barcelona. Dass Griezmann jetzt auf einmal nichts mehr mit der Spielweise von Simeone anfangen kann, wirkt unglaubwürdig. Auch seine große Identifikation mit dem Klub spricht gegen eine solche Kehrtwende, wobei eine titellose Saison für den ambitionierten Franzosen natürlich schon niederschmetternd ist.

Zwar ist Griezmanns Ausstiegsklausel auf 120 Millionen Euro gesunken und für einen Spieler seiner Klasse ist dies in den heutigen Zeiten ein fairer Preis, aber Barcelona könnte sich einen weiteren Transfer dieser Größenordnung ohne eigene Transfererlöse nicht leisten. Wie es für Griezmann weitergeht, ist Stand jetzt noch offen. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob wirklich was an den Gerüchten dran ist.

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Damian Ozako

Redakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.