| News England Italien

Bonucci über Sommer-Transfer: “Hätte auch zu Manchester United gehen können”

22. Oktober 2018
Manuel Behlert

author:

Bonucci über Sommer-Transfer: “Hätte auch zu Manchester United gehen können”

Im Sommer 2017 wechselte Leonardo Bonucci überraschend von Juventus Turin zum AC Mailand. Nach nur einem Jahr kehrte der italienische Innenverteidiger in diesem Sommertransferfenster wieder zurück nach Turin, dabei hätte er auch in die Premier League wechseln können, wie er nun in einem exklusiven Interview mit dem “Telegraph” bestätigte. 

 

Beide Manchester-Klubs waren interessiert

“Ja, es gab die Möglichkeit zu Manchester City zu Wechseln – auch zu Manchester United. Mit City gab es Gespräche, als ich 2016 dieses Angebot erhielt. Ich habe mit dem Verein gesprochen und auch mit Juventus, aber wir haben uns dazu entschieden, dass ich dort weitermache. Und in diesem Sommer wurde mir gesagt, dass es die Möglichkeit gibt “nach Hause” zu kommen, zu Juventus. Da habe ich mir keine anderen Angebote angehört”, so Bonucci, der bestätigte, dass Manchester United in diesem Sommer an ihm interessiert war. “Hier fühle ich mich zuhause, hier kann ich das Maximum abrufen. Als ich die Entscheidung getroffen habe, sagte ich mir: ‘Okay, lass uns nach Hause gehen'”, sagte Bonucci über Turin.

Dabei hatte er sich seine Rückkehr nach Turin etwas schwieriger vorgestellt: “Ich hatte auch Glück, weil ich von unserem Präsidenten, unserem Trainer und der gesamten Kabine wieder willkommen geheißen wurde. Es hat sich also gelohnt dieses Risiko einzugehen.”

(Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images )

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.