| News Italien

Buffon: Macht er doch bis 2020 weiter?

13. Februar 2018
Manuel Behlert

author:

Buffon: Macht er doch bis 2020 weiter?

Nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 erklärte Gianluigi Buffon seinen Rücktritt. Doch nun meldet “Sky Italia”-Journalist Alessandro Alciato, dass der derzeit 40-jährige Torhüter von Juventus Turin doch noch zwei Jahre dranhängen könnte. 

Seinen endgültigen Rücktritt relativierte Buffon bereits Ende des letzten Jahres in einem Interview mit dem “Spiegel”, als er mitteilte: “Sehr wahrscheinlich höre ich auf, stehe aber weiter zur Verfügung, für Juventus wie für die Nationalmannschaft.”

(Photo by MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images)

Nominierung für die kommenden Spiele?

Alciato berichtet nun, dass Gianluigi Buffon bereits für die kommenden Spiele der Nationalmannschaft gegen England und Argentinien wieder nominiert werden soll. Der Plan sei es, mit Buffon bis zur Europameisterschaft 2020 weiterzumachen. “Wenn Juventus denkt, dass ich immer noch wichtig bin, würde ich gerne weiterspielen. Aber wir müssen die beste Lösung für mich und den Klub finden. Ich will nicht zu einem Problem werden”, sagte er im Januar gegenüber “La Repubblica”. Der Vertrag des Torhüters läuft im Sommer aus.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.