Liverpool | Wijnaldum: FC Bayern wieder eine Option?

Wijnaldum (Liverpool) beim Aufwärmen
News

News | Giorginio Wijnaldum wird sich im Sommer offenbar definitiv einen neuen Verein suchen. Sein Berater bestätigte dies jetzt und brachte für Wijnaldum auch den FC Bayern München wieder ins Spiel.

Wijnaldum zum FC Bayern? „Können gerne mit uns sprechen“

Humphry Nijman, Berater von Giorginio Wijnaldum (30), machte in einem Gespräch mit Sport1 deutlich, dass sein Schützling im kommenden Sommer ablösefrei zu haben ist und brachte dabei auch den FC Bayern München ins Spiel. Das berichtete nun The Athletic. Demnach soll man einen Verbleib beim FC Liverpool zwar nicht völlig ausschließen, ein Abgang im Sommer sei aber wahrscheinlicher. „Wijnaldum ist im Sommer ablösefrei und hält sich alle Optionen offen“, wird Nijman zitiert.

 

In den letzten Monaten wurde dem FC Barcelona vermehrt ein Interesse am Niederländer nachgesagt, ein Wechsel häufig als bereits sicher tituliert. Anfang April soll Wijnaldum dann angeblich dem FC Bayern angeboten worden sein. Aufgrund zu hoher Gehaltsforderungen soll der deutsche Rekordmeister allerdings abgelehnt haben. Nun goss Nijman neues Öl ins Feuer der Spekulationen. „Der FC Bayern ist ein großartiger Verein. Wenn sie an ihm interessiert sind, können sie gerne mit uns sprechen“, sagte er.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Mit einem Marktwert von 35 Millionen Euro zählt Wijnaldum zu den wertvollsten Profis, deren Arbeitspapier im kommenden Sommer endet. Seit 2016 schnürt der 30-Jährige seine Schuhe für Liverpool, wechselte damals für 27,5 Millionen Euro von Newcastle United zu den Reds. In dieser Zeit absolvierte er bislang  232 Partien und gewann mit dem Verein unter anderem die englische Premier League sowie die Champions League.

Photo: David Blunsden / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Max Kruse: Vertragsauflösung kein Thema – Winterwechsel schon

Max Kruse: Vertragsauflösung kein Thema – Winterwechsel schon

25. September 2022

News | Max Kruse wurde beim VfL Wolfsburg zuletzt aussortiert und hat sich auch selbst dazu geäußert. Eine Rückkehr auf den Rasen in Diensten der Wölfe ist bei einem Pflichtspiel ausgeschlossen. Die Zukunftsfrage stellt sich nun natürlich.  Kruse: Vertragsauflösung kein Thema Zuletzt war unklar, wie es mit Max Kruse (34) beim VfL Wolfsburg weitergeht. Eine […]

90PLUS-Ticker: Lukaku strebt längeren Inter-Verbleib an, Nations League fährt fort

90PLUS-Ticker: Lukaku strebt längeren Inter-Verbleib an, Nations League fährt fort

25. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 25. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, auch jetzt in der Länderspielzeit, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 25. September Die Nations League ist in vollem Gange. Am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag fanden […]

Inter | Lukaku denkt nicht an Chelsea-Rückkehr

Inter | Lukaku denkt nicht an Chelsea-Rückkehr

25. September 2022

News | Nach nur einem Jahr beim FC Chelsea kehrte Romelu Lukaku auf Leihbasis zu Inter zurück. Der Angreifer würde gerne länger in Mailand verweilen. Inter: Verlängerung der Lukaku-Leihe gilt als wahrscheinlich Über 100 Millionen Euro ließ sich der FC Chelsea die Dienste von Romelu Lukaku (29) kosten, der seine Stelle bei Inter im Sommer 2021 nach […]


'' + self.location.search