| News Deutschland England Spanien

BVB sagt Atletico wegen Pulisic ab – Wechsel in die Premier League

16. Dezember 2018
Manuel Behlert

author:

BVB sagt Atletico wegen Pulisic ab – Wechsel in die Premier League

BVB-Offensivspieler Christian Pulisic wird bereits seit geraumer Zeit mit einem Wechsel in die Premier League in Verbindung gebracht, aber auch zahlreiche andere Klubs scheinen Interesse am Spieler zu haben. 

Pulisic: Dortmund sagt Atletico ab

Laut Informationen des spanischen Radiosenders “Cadena SER” soll Atletico Madrid zu den Interessenten gehörten. Borussia Dortmund hat den “Colchoneros” aber offenbar abgesagt, eine Verpflichtung ist dementsprechend kein Thema mehr. Der Grund: Pulisic wird in die Premier League wechseln. Zuletzt galten vor allem der FC Liverpool und der FC Chelsea als interessiert.

Gerade bei den “Blues” würde Bedarf bestehen, einerseits ist die Personallage bei den offensiven Flügelspielern gerade in der Breite ausbaufähig, andererseits könnte Eden Hazard nach der Saison zu Real Madrid wechseln. Zudem gibt es immer wiederkehrende Gerüchte wonach dem FC Chelsea eine Transfersperre droht, die schon im Sommer in Kraft treten könnte. Entsprechende Bemühungen für einen Wintertransfer dürften aber scheitern, der BVB will Pulisic im kommenden Transferfenster noch nicht abgeben. 



(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.