| News Deutschland England

BVB | Wegen Pulisic-Situation: Riegel bei Sancho

5. Dezember 2018
Marius Merck

author:

BVB | Wegen Pulisic-Situation: Riegel bei Sancho

Nicht wenige Vereine in Europa dürften den Blick auf Christian Pulisic und Jadon Sancho von Borussia Dortmund geworfen haben. Die Situation bei den beiden Youngstern gestaltet sich jedoch bisweilen völlig unterschiedlich, ist aber dennoch in gewisser Weise miteinander verknüpft.

 

Unklare Situation bei Pulisic

Wie die “Bild” berichtet, haben die Verantwortlichen beim BVB einem möglichen Abgang von Sancho einen Riegel vorgeschoben. Dies liegt auch an der Situation um seinen Teamkollegen Pulisic, welcher bisher eine Ausweitung des Arbeitsverhältnisses über 2020 hinaus strikt ablehnt. Der Amerikaner soll seinen Blick nach England gerichtet haben. Sollte die Situation unverändert bleibe, ist Dortmund mehr oder weniger zu einem Verkauf im Sommer 2019 gezwungen, will man wenigstens noch eine annähernd marktgerechte Ablöse erhalten.

Daher wurde laut dem Blatt intern festgelegt, dass Sancho in diesem Szenario unter allen möglichen Umständen beim BVB bleiben wird. Ein “Einknicken” wie einst unter Ousmane Dembélé nach nur einem Jahr im Klub kann somit ausgeschlossen werden. Keinesfalls will man beide Youngster in nur einem Sommer verlieren. Bei Sancho kann man sich wegen seines Vertrages bis 2022 zurzeit sowieso entspannt zurücklehnen.

Dies gilt allerdings nicht für Pulisic, bei welchem mittlerweile mehr auf einen Abgang als auf einen Verbleib hindeutet.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.