| News Deutschland Rest der Welt

Carlo Ancelotti: Kein Job bis Sommer

2. Oktober 2017

author:

Carlo Ancelotti: Kein Job bis Sommer

Nachdem der italienische Trainer Carlo Ancelotti nach der 0:3-Niederlage des FC Bayern gegen Paris Saint Germain vergangene Woche beim deutschen Rekordmeister entlassen wurde, gab es bereits Gerüchte um ein neues Engagement, nicht zuletzt ihn China. Doch auch der AC Mailand und West Ham United wurden als mögliche neue Stationen gehandelt. 

Der AC Mailand selbst räumte diese Gerüchte beiseite, teilte mit, dass man von Trainer Vincenzo Montella überzeugt sei. Dieser verlor am Wochenende mit seiner Mannschaft gegen die Roma, steht zumindest ein bisschen unter Druck.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP/Getty Images)

“Pause für die kommenden 10 Monate”

Ancelotti, der sich aufgrund eines Charity-Matches derweil in Jerusalem befindet und dort auch mit Kindern und Jugendlichen trainiert, teilte Journalisten im Rahmen dieser Veranstaltung mit, dass er derzeit nicht an ein schnelles Comeback denke. “Ich werde für die kommenden 10 Monate Pause machen, also kein neues Team übernehmen”, sagte Ancelotti. Angesprochen auf die Gründe seiner Entlassung beim FC Bayern München teilte er mit, dass es besser sei, wenn er nichts dazu sagt. Ein schnelles Comeback des Italieners ist demnach erst einmal vom Tisch.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.