| News Deutschland

Chaos beim VfL Bochum: Slomka als neuer Cheftrainer?

8. Februar 2018

author:

Chaos beim VfL Bochum: Slomka als neuer Cheftrainer?

Beim VfL Bochum geht es seit geraumer Zeit drunter und drüber. Das Chaos in der Führungsetage fand am gestrigen Abend seinen Höhepunkt, zudem stehen Trainerentlassungen und der drohende Absturz in Liga 3 für eine bisher katastrophale Saison. Ausgerechnet vor dem wichtigen Abstiegs-Duell mit dem SV Darmstadt 98 am Freitag (18.30 Uhr) steht der Verein nun vor einem Scherbenhaufen. „Für dieses Spiel müssen wir alle Kräfte bündeln. Diese Partie hat für uns höchste Priorität“, erklärte der der Aufsichtsratvorsitzende Hans-Peter Villis.

Am gestrigen Abend wurden Sportvorstand Christian Hochstätter und Trainer Jens Rasiejewski offiziell von ihren Aufgaben entbunden. Der VfL Bochum muss sich nun neu aufstellen – und das in einer Phase, in der man nur noch einen Zähler vor dem Relegationsplatz steht.

(Photo by Adam Pretty/Bongarts/Getty Images)

Kommt nun Slomka?

Die Nachfolge des Sportvorstands tritt Sebastian Schindzielorz an, Heiko Butscher übernimmt die Mannschaft interimsweise. Doch ein neuer Trainer könnte in Kürze vorgestellt werden: Nach Informationen von “Funke Sport” gilt Mirko Slomka als heißer Kandidat auf den Cheftrainerposten bei den Bochumern. Auch der Name Andre Schubert spielt offenbar in den Gedanken des VfL eine Rolle. Klar ist, dass man sich schnell einig werden muss um den drohenden Abstieg zu verhindern.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.