Chelsea | Barkley heute beim med. Check?

Über einen Abgang von Ross Barkley von Everton wird seit fast einem Jahr spekuliert. Womöglich ist nun eine Entscheidung gefallen.

 

Im Sommer ablösefrei

Der 24-Jährige ist nahezu über das gesamte Kalenderjahr 2017 Gegenstand von Spekulationen gewesen, da sein Vertrag bei den “Toffees” im Sommer 2018 auslaufen wird. Der Verein konnte sich mit dem Eigengewächs nicht auf eine Verlängerung einigen, der ehemalige Coach Ronald Koeman rief sogar öffentlich eine Deadline dafür aus. Trotz Überschreiten dieser Frist geschah zunächst nichts.

Barkley absolvierte wegen einer Oberschenkelverletzung keine Partie in der Vorrunde. Sein letztes Spiel für Everton hat er anscheinend sowieso schon vor langer Zeit bestritten: Wie die “Times” nun berichtet, wird der englische Nationalspieler heute zum medizinischen Check bei Chelsea erwartet!

(Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Der Mittelfeldspieler wird demnach für eine Summe knapp unter 20 Millionen Euro zum amtierenden englischen Meister wechseln. Dies ist für Everton relativ bitter: Am Deadline-Day im August hatten sich beide Vereine angeblich über einen Wechsel des Spielers für etwa 40 Millionen Euro geeinigt, am Ende stieg Barkley aber noch aus, um sich in Ruhe seiner Reha widmen zu können.

Fast auf den Tag genau vier Monate später wird Everton wohl nur noch den halben Preis erhalten.

Beitrag teilen

Marius Merck

Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.