| News England Italien

Chelsea | Conte entlassen – Sarri kommt

12. Juli 2018

author:

Chelsea | Conte entlassen – Sarri kommt

Bei den “Blues” wird schon bald bezüglich des Trainerpostens Klarheit herrschen! Wie der “Telegraph” berichtet, hat sich Klubboss Roman Abramowitsch endgültig dazu entschieden Antonio Conte zu entlassen. Sein Nachfolger wird aller Voraussicht nach Ex-Napoli-Coach Maurizio Sarri. Alle Infos:

 

Conte nicht mehr tragbar

Mit der letzten Saison kann der FC Chelsea nicht zufrieden sein. Zwar haben sie den FA Cup gewonnen, aber in der Premier League reichte es nur zu einem enttäuschenden fünften Platz. Damit haben die Londoner die Qualifikation für die Champions League verpasst. Conte war mit dem Kader nicht zufrieden und wollte mehr Macht was die Transferpolitik des Klubs betraf. Er hatte kein allzu gutes Verhältnis zu Schlüsselspielern wie z.B. Eden Hazard und hätte etliche Spieler am liebsten verkauft.

Abfindung und Nachfolger

Der Klub wollte dies nicht mitmachen und es ist bereits seit langem klar, dass Conte keine Zukunft mehr an der Stamford Bridge hat. Abramowitsch hat gehofft, dass in der Zwischenzeit ein anderer Verein Interesse an Conte zeigen würde, sodass er nicht umgerechnet ca. 10 Millionen Euro Abfindung bei einer Entlassung zahlen müsste. Doch jetzt bleibt ihm keine andere Wahl, da Conte kein Problem damit hätte ein Jahr Pause zu machen.

Maurizio Sarri steht noch beim SSC Neapel unter Vertrag, aber in den letzten zwei Tagen wurden Fortschritte bei den Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen erzielt. Sarri wird laut dem “Telegraph” einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine dritte Saison unterzeichnen. Eine offizielle Bestätigung dürfte demnächst folgen.

(ALBERTO PIZZOLI/AFP/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.