| News England Spanien

Chelsea | Hazard macht Zukunft von Klubausrichtung abhängig

10. Juni 2018
Marius Merck

author:

Chelsea | Hazard macht Zukunft von Klubausrichtung abhängig

Wie Chelsea in der kommenden Saison aufgestellt sein wird, ist momentan noch völlig unklar. Dies betrifft nach der verkorksten Runde vor allem den Trainerstuhl, mit einem Abgang von Trainer Antonio Conte ist zu rechnen. Superstar Eden Hazard steht der ganzen Situation relativ skeptisch gegenüber.

 

“Ich will Bescheid wissen!”

Nach dem Titelgewinn aus der Saison 2016/17 stürzten die “Blues” in der vergangenen Spielzeit fürchterlich ab: Die Qualifikation für die Champions League wurde aufgrund einer fürchterlichen Rückrunde verpasst. Am Ende stand immerhin der Gewinn des FA Cups. Dennoch scheint die Zeit von Meistercoach Conte in London abgelaufen.

Die gesamte Ausrichtung des Klubs ist momentan nicht ganz klar, vor allem in der Trainerfrage geht wegen der potentiell horrenden Abfindung von Conte kaum voran. Dieser Zustand ist auch Eden Hazard nicht verborgen geblieben. Der Superstar der “Blues” wurde heute im Camp der belgischen Nationalmannschaft gefragt, ob sein Verbleib bei Chelsea von der Besetzung des Trainerpostens und der Ankunft neuer Spieler abhänge.

Der “Telegraph” zitiert Hazard folgendermaßen:

“Ja, darüber will ich Bescheid wissen. (…) Wenn ein neuer Trainer oder neue Spieler kommen, dann wäre es gut, wenn ich informiert werde. Ich möchte wissen, welche Spieler im nächsten Jahr bei uns spielen könnten. Hier muss man aber einschränken: Das Transfer-Fenster hat noch nicht einmal geöffnet.”

Der 27-Jährige steht bei Chelsea noch bis 2020 unter Vertrag und wurde in der jüngeren Vergangenheit häufig mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

(Photo by Julian Finney/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.