| News England

Chelsea und Carroll: Erste Verhandlungen mit West Ham

17. Januar 2018

author:

Chelsea und Carroll: Erste Verhandlungen mit West Ham

Der FC Chelsea ist an Stürmer Andy Carroll von West Ham United interessiert. Nachdem gestern Abend berichtet wurde, dass es erste Kontakte gibt, starten nun heute die Verhandlungen, wie der “Guardian” berichtet. Chelsea will den Spieler nicht leihen, sondern kaufen – West Ham will aber eine relativ hohe Ablösesumme generieren, um den Spieler adäquat zu ersetzen.

Die “Blues” könnten im Winter Michy Batshuayi abgeben (womöglich lediglich auf Leihbasis, Sevilla ist interessiert) und suchen eine erfahrene Alternative. Der 29-jährige Carroll könnte sich einen Wechsel zu Chelsea vorstellen, hat noch einen Vertrag bis 2019.

(Photo by Ian Walton/Getty Images)

20 Millionen Ablöseforderung

In der laufenden Saison gelangen Carroll drei Scorerpunkte, beim FA-Cup-Spiel gegen Shrewsbury fehlte er angeschlagen im Kader. West Ham United fordert wohl rund 20 Millionen Pfund für Carroll, dessen Gehalt von derzeit rund 70.000 Pfund pro Woche bei Chelsea noch einmal angehoben werden dürfte. Außer einem Stürmer könnte noch ein Spieler für die linke Seite geholt werden, da Abdul Rahman Baba noch zum FC Schalke 04 abgegeben werden könnte. Hier hat die Conte-Elf die Optionen Emerson Palmieri (Roma) und Alex Telles (Porto) im Blick.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.