| News Deutschland Spanien

Dank Ausstiegsklausel – Tah kann im Sommer für 25 Millionen Euro Wechsel

31. Oktober 2017

Dank Ausstiegsklausel – Tah kann im Sommer für 25 Millionen Euro Wechsel

Wie die Sport Bild berichtet, kann Jonathan Tah Bayer 04 im kommenden Sommer per Ausstiegsklausel für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro verlassen. Der Vertrag des 21-jährigen läuft zwar noch bis 2020, doch mit dieser Klausel ist es aber unwahrscheinlich, dass er noch so lange bei der “Werkself” bleibt. Interessenten gibt es offenbar bereits.

Sommer-Wechsel zum FC Barcelona?

Der FC Barcelona soll sein Interesse an Tah bereits hinterlegt haben, es sollen schon vielfach Scouts im Stadion gesichtet worden sein. Das Interesse scheint naheliegend zu sein, schließlich liegt hier eine der wenigen Baustellen im Kader der Katalanen. Mit Gerard Pique (der auch schon 30 Jahre alt ist) und Samuel Umtiti stehen nur zwei perspektivisch eingeplante Innenverteidiger parat. Mascherano ist schon 33 Jahre alt und steht nur noch bis 2019 unter Vertrag. Seine Tage sind gezählt, ebenso wie die von Thomas Vermaelen, der praktisch keine Rolle mehr spielt. Tah könnte für Abhilfe sorgen.

Tah würde perfekt ins Beuteschema passen, er ist jung, verfügt über enormes Potenzial, gute Fähigkeiten im Spielaufbau, ein gutes Grundtempo und verfügt bereits über einige Erfahrung. Zudem würde er mit seiner Größe von 1,94m eine neue Facette für den FC Barcelona mitbringen, Gerard Pique ist derzeit der einzige Barça-Akteur, der mehr als 1,90m misst. Er könnte an der Seite von Pique lernen und ihn eines Tages ablösen.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.