| News Deutschland England

Dank Klausel – Bentaleb bei nächstem Einsatz fest zu Schalke

14. Februar 2017

Dank Klausel – Bentaleb bei nächstem Einsatz fest zu Schalke

Laut “Bild” wird der Wechsel des bisher ausgeliehenen Nabil Bentaleb zu Schalke 04 beim nächsten Einsatz in der Bundesliga fix. Dafür sorgt eine Klausel, die vorschreibt, dass die Kaufoption nach 20 Bundesliga-Einsätzen gezogen werden muss.

Bisher kommt der algerische Mittelfeldspieler auf 19 Bundesliga-Spiele für die Königsblauen, der 20. Einsatz wird wohl schon am Sonntag beim Gastspiel in Köln folgen. Bentaleb wurde bei S04 auf Anhieb zum Stammspieler und konnte absolut überzeugen. Starke vier Tore und vier Assists stehen bisher für ihn zu Buche, äußerst anständige Werte für einen zentralen Mittelfeldspieler. Der 25-malige Nationalspieler besticht durch sein gutes Auge, seine Ruhe und Präzision am Ball und durch eine gute Physis. Er ist eine absolute Bereicherung für das Spiel der Gelsenkirchener, daher dürfte die Freude über eine längere Zusammenarbeit groß sein.

Ablöse wohl bei 19 Millionen Euro

Die dann fällige Ablöse liegt übereinstimmenden Berichten nach bei 19 Millionen Euro, ein stolze Summe. Allerdings ist das gemessen an den aktuellen Marktpreisen sicherlich nicht unverhältnismäßig, zudem verfügt der 22-jährige noch über ausreichend Entwicklungspotenzial, sodass sich sein Marktwert sicherlich noch deutlich steigern wird. Bei seinem Stammverein Tottenham hätte er es wahrscheinlich schwer sich gegen Moussa Dembele, Victor Wanyama und Eric Dier durchzusetzen, trotz seiner starken Saison in der Bundesliga.

Sein Vertrag bei den Schalker soll dann, dem Bericht nach, bis 2021 laufen.

 

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.