| News England Spanien

David Luiz bietet sich angeblich Barça an – Mascherano-Wechsel naht

19. Dezember 2017

David Luiz bietet sich angeblich Barça an – Mascherano-Wechsel naht

Kurz vor Öffnung des Transferfensters nimmt das Transferkarussell bereits mächtig Fahrt auf. Beim FC Barcelona liegt das Hauptaugenmerk derzeit vor allem auf der Innenverteidiger-Position. Javier Mascheranos Wechsel nach China steht scheinbar vor dem Abschluss, während sich ein anderer Innenverteidiger offenbar selbst bei Katalanen ins Gespräch bringt.

David Luiz keine Option

Wie mittlerweile mehrere spanische Medien berichten, steht Javier Mascherano unmittelbar vor einem Wechsel zu Hebei China Fortune. Bei den Chinesen würde er auf den chilenischen Trainer Manuel Pellegrini und Landsmann Ezequiel Lavezzi. Zudem stehen mit Gervinho und Staphane Mbia zwei weitere Europa-erprobte Spieler im Kader. Der Transfer könnte bereits in den nächsten Stunden perfekt gemacht werden. Mascherano erklärte sich aber dazu bereit, dass er bis zur Rückkehr das verletzten Samuel Umtiti oder bis zur Verpflichtung eines Ersatzes bei Barça bleibt. Für Hebei Fortune wäre der verspätete Wechsel unproblematisch, da dort nach Kalenderjahr gespielt wird und noch Pause ist.

Unterdessen soll sich David Luiz dem FC Barcelona laut Catalunya Radio selbst angeboten haben. Der 30-jährige Basilianer verlor zuletzt seinen Platz beim FC Chelsea und Trainer Antonio Conte scheint nicht länger auf ihn zu setzen. Die Katalanen galten in der Vergangenheit bereits mehrfach als interessiert an ihm, sodass die Annahme, dass sich nun ein passender Moment für einen Wechsel ergeben könnte, definitiv nachvollziehbar ist. Der Spieler ist Barça mit dem hohen Gehalt und der nicht ganz niedrigen Ablösesumme allerdings zu teuer sein, eine Verpflichtung kommt nicht in Frage, da auch für die Offensive Verstärkungen angedacht sind.

Derzeit sind Daley Blind (Manchester United) und Yerry Mina (Palmeiras) die wahrscheinlichsten Alternativen. Mina wird aller Voraussicht nach ohnehin im kommenden Sommer nach Barcelona wechseln, doch Blind dürfte im Winter die sinnvollere Wahl sein.

(Photo by MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.