Effzeh-Neuzugang im Sommer? Köln hat Leistner auf der Liste

Der 1. FC Köln plant den Kader für die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Nachdem Armin Veh schon im Winter mit Terodde und Koziello zwei Spieler verpflichtete, die sich auch bereit erklärten in der 2. Bundesliga für den Effzeh aufzulaufen, steht nun ein weiterer Spieler auf der Liste des Tabellenschlusslichts der Bundesliga. 

Wie der “Express” berichtet handelt es sich dabei um den 27-jährigen Toni Leistner. Der 1,90m große Innenverteidiger steht zurzeit bei Union Berlin unter Vertrag, dieser läuft aber im kommenden Sommer aus.

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

“Gute Leistungen in der 2. Liga”

Er hat viele Jahre gute Leistungen in der 2. Liga gezeigt und ist im Sommer ablösefrei. Das wissen  nicht nur wir“, sagt Frank Aehlig, Leiter der Lizenzspielerabteilung. Bisher wurden noch keine Gespräche geführt. Ungewiss ist indes die Zukunft von Dominic Maroh (30), mit dem noch keine Gespräche geführt wurden. Im vergangenen Winter wollte der Effzeh außerdem offensichtlich Fürth-Rechtsverteidiger Khaled Narey verpflichten, der Transfer scheiterte aber aufgrund der Ablöseforderungen.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.