| News England Frankreich

Everton | Vorstoß bei N´Doram?

15. Mai 2018
Marius Merck

author:

Everton | Vorstoß bei N´Doram?

Für die “Toffees” ist eine absolut enttäuschende Runde zu Ende gegangen, vieles steht zurzeit auf dem Prüfstand. In Sachen Neuzugängen soll der Klub derweil seinen Fokus nach Frankreich richten.

 

AS Monaco will den Spieler eigentlich halten

Der Klub hat vor der Saison weit über 100 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben, am Ende sprang nur ein enttäuschender achter Platz raus. Trainer Ronald Koeman musste im Herbst gehen, sein Nachfolger Sam Allardyce führte Everton dann immerhin aus dem Tabellenkeller.

Sein Verbleib soll jedoch zurzeit in Frage gestellt werden. Auch Superstar Wayne Rooney könnte nur ein Jahr nach seiner Rückkehr bereits wieder vor dem Absprung stehen, angeblich gibt es Interesse aus der MLS. Es riecht zumindest nach Neuaufbau.

(Photo by PHILIPPE HUGUEN/AFP/Getty Images)

Möglicherweise ist Kevin N´Doram vom AS Monaco ein Teil davon. Dies will jedenfalls die “L´Equipe” wissen, der Verein aus der Premier League soll einen ersten Vorstoß bezüglich des Mittelfeldspielers vom französischen Meister von 2017 gewagt haben. Der aktuelle französische U21-Nationalspieler kam in der laufenden Saison nur elf Mal in der Ligue 1 zum Einsatz. Neben Everton sollen zudem zahlreiche Vereine aus der französischen Liga Interesse an einer Leihe haben.

Allerdings geht das Blatt davon aus, dass die Monegassen jede Anfrage abweisen werden. N´Doram könnte in der kommenden Saison die Nachfolge von Fabinho antreten, welcher bereits im vergangenen Sommer vor einem Wechsel gestanden haben soll. Dass der Brasilianer auch in der nächsten Runde ein Teil des Kaders ist, dürfte zurzeit eher unwahrscheinlich sein. Der 22-Jährige N´Doram steht im Fürstentum noch bis 2020 unter Vertrag.

Marius Merck

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.