| News Deutschland

FC Bayern: Robben spricht über Vertragsverlängerung

9. Januar 2018
Manuel Behlert

author:

FC Bayern: Robben spricht über Vertragsverlängerung

Der Vertrag von Rechtsaußen Arjen Robben beim FC Bayern läuft im kommenden Sommer aus. Nach einer Verletzung hat sich der Niederländer gerade zurückgekämpft, wird am Freitag gegen Bayer Leverkusen sein Comeback geben. Druck bei der Entscheidung, ob er in München bleibt oder nicht, verspürt er nicht. Dennoch hätte Robben gerne irgendwann Planungssicherheit – und das nicht erst kurz vor Saisonende. 

Im Gespräch mit der “TZ” verriet Robben: „Ich bin so entspannt, weil es ja nicht bei mir liegt. Wenn du mich fragst: Willst du verlängern? Ich sage ja – da gehören immer zwei Parteien dazu. Der Verein muss wollen und der Spieler muss es auch wollen. Was der Verein plant, muss er wissen.”

Gespräche wohl erst in einigen Wochen

Karl-Heinz Rummenigge kündigte an, dass die Gespräche wahrscheinlich “irgendwann im Frühjahr” stattfinden sollen, zuletzt meldete die “SportBild”, dass es bei Arjen Robben vor allem auf die körperliche Verfassung ankommen werde. In der Hinrunde lief Robben 18-mal auf, dabei gelangen ihm 7 Scorerpunkte. Doch allzu lange warten will Robben dann doch nicht:

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

“Ich konzentriere mich nur aufs Fußball spielen. Wenn der Verein glaubt, dass er mich nächstes Jahr noch gebrauchen kann, dann höre ich das gerne. Ich hoffe, es auch ein bisschen frühzeitig zu hören. Wenn es ganz spät kommt: Du musst ja auch selbst planen. Man kann nach dem letzten Spieltag nicht sagen: Jetzt ist Schluss. Aber da ist Respekt von beiden Seiten vorhanden. Ich gehe davon aus, dass der Verein das sehr gut macht”, teilte er weiterhin mit. Unabhängig davon, wann die Gespräche stattfinden: Die Zeichen stehen auf Verlängerung.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.