| News Deutschland Rest der Welt

FC Bayern | Xavi will Ribery nach Katar locken

14. März 2019
Manuel Behlert

author:

FC Bayern | Xavi will Ribery nach Katar locken

Am gestrigen Mittwochabend spielte Franck Ribery zum letzten Mal für den FC Bayern auf der großen europäischen Bühne, seine Zeit beim Rekordmeister geht am Saisonende zu Ende. Ribery teilte bereits mehrfach mit, dass er seine Karriere gerne noch fortführen möchte. Möglicherweise kann er das in Katar.

Xavi lockt Ribery – auch Australien-Wechsel möglich?

Wie der “Kicker” berichtet lockt Xavi Hernandez, der zurzeit beim Al-Sadd Sports Club in Katar aktiv ist, den Franzosen. Der spanische Mittelfeldspieler steht dort noch bis 2020 unter Vertrag, soll im Rahmen des Trainingslagers des FC Bayern im Winter mit Ribery gesprochen haben.

Zuletzt äußerte sich auch Markus Babbel, der gegenwärtig die Western Sydney Warriors in Australien trainiert, zum Thema Ribery. Babbel würde den Franzosen gerne nach Australien locken, wusste aber auch, dass ein solcher Deal finanziell nur schwer machbar sei. In Katar hingegen müsste Ribery keine großen finanziellen Einbußen in Kauf nehmen, entschieden hat sich der Franzose aber noch nicht.

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.