| News England Rest der Welt

FC Porto | Englische Klubs beobachten Hector Herrera

9. Oktober 2018
Manuel Behlert

author:

FC Porto | Englische Klubs beobachten Hector Herrera

Die Personalie Hector Herrera nimmt immer weiter Fahrt auf. Seit 2013 spielt der mittlerweile 28-jährige Mexikaner für den FC Porto, sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. Derzeit ist es unwahrscheinlich, dass der Mittelfeldspieler diesen verlängert – und zahlreiche Klubs sollen sich um ihn bemühen, nachdem er im Sommer unter anderem mit der Roma in Verbindung gebracht wurde.

 

Laut der portugiesischen “A Bola” haben vor allem Teams aus England ein Auge auf Herrera geworfen. Zahlreiche Scouts seien zuletzt in den Partien gegen Tondela und Galatasaray auf der Tribüne gewesen, darunter Beobachter von Arsenal, Tottenham, aber auch Watford und Crystal Palace.

Herrera, der bisher 70 Länderspiele für Mexiko absolviert hat und unangefochtener Stammspieler beim FC Porto ist, könnte im Sommer noch einmal eine neue Herausforderung wagen und sich dem Konkurrenzkampf in einer absoluten Topliga stellen.

(Photo by Carlos Rodrigues/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.