| News Spanien

Griezmann | Schwester dementiert Barca-Gespräche

20. März 2019
Marius Merck

author:

Griezmann | Schwester dementiert Barca-Gespräche

Nach dem Aus in der Königsklasse wurde mehrmals berichtet, dass Antoine Griezmann mit seinem Verbleib bei Atletico Madrid unglücklich sei. Diesen Gerüchten widerspricht nun seine Schwester.

“Atleti aktuell unser einziger Ansprechpartner”

In den französischen Medien wurde jüngst berichtet, dass Griezmann mit seiner Verlängerung bei den “Rojiblancos” nach dem Ausscheiden in der Champions League unglücklich sei. Angeblich wäre der Weltmeister sogar nun doch offen für einen Wechsel zum FC Barcelona, welcher im letzten Sommer nicht zustande kam. Diesbezüglich wurden sogar erste Gespräche vermeldet. Doch diesen Meldungen hat nun seine Schwester Maud, welche gleichzeitig ihren Bruder offiziell repräsentiert, widersprochen.

Es ist ermüdend jeden Tag aufs Neue zu lesen, was mein Bruder angeblich denkt oder was andere Leute diesbezüglich annehmen. Die einzigen Leute, welche nach den Interessen von meinen Bruder schauen, sind mein Vater Alain und ich selbst, daneben noch unser Anwalt Sevan Karian. (…) Es stimmt allerdings, dass Antoine niedergeschlagen über das Ausscheiden ist, da einer der Hauptgründe der Verlängerung das Ziel war, mit Atletico die Champions League im eigenen Stadion zu gewinnen. Wir werden uns zusammensetzen, wenn er zurück ist, er hat jetzt genug Zeit nachzudenken. Atletico ist aktuell unser einziger Ansprechpartner, dies trifft sonst auf keinen anderen Verein zu.”

L´Equipe

Eine kleine Tür lässt die Schwester des Angreifers somit durchaus offen. Der 27-Jährige steht bei Atleti noch bis 2023 unter Vertrag.

(Photo by JAVIER SORIANO / AFP)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.