| News Frankreich Italien

Juventus | Doch noch nicht Schluss für Gigi? PSG soll Buffon ein Angebot unterbreitet haben!

17. Mai 2018
Marius Merck

author:

Juventus | Doch noch nicht Schluss für Gigi? PSG soll Buffon ein Angebot unterbreitet haben!

Gianluigi Buffon hat heute seinen Abschied von Juventus Turin bekannt gegeben, die meisten Experten gehen eigentlich davon aus, dass er zeitnah seinen Rücktritt verkündet. Möglicherweise ist diese Annahme völlig falsch…

 

Zweijahresvertrag?

Ob er seine Karriere tatsächlich woanders fortsetzen wird, ließ die italienische Legende bei der heutigen Pressekonferenz offen. Die Aussage, dass er “einige reizvolle Angebote” bekommen habe, überraschte dann aber doch ein wenig. Diese würden sich nicht nur ausschließlich auf eine mögliche Funktionärs-Tätigkeit beziehen.

Weiß man bereits am frühen Abend mehr? Wie “Le Parisien” berichtet, hat Paris St. Germain dem 40-Jährigen ein Angebot unterbreitet! Der frischgebackene französische Meister soll Buffon sogar einen Zweijahresvertrag angeboten haben. Die Zeitung gilt in der Regel bei Fragen zu dem Pariser Klub als gut informiert. Dies wäre der erste Zugang unter dem neuen Coach Thomas Tuchel.

(Photo by FILIPPO MONTEFORTE/AFP/Getty Images)

Bei PSG soll man schon länger auf der Suche nach einem neuen Torwart sein, weder Alphonse Areola noch Kevin Trapp konnten restlos überzeugen. Diese Ansicht scheint Tuchel wohl zu teilen. Buffon hatte heute betont, dass er stets die Befürchtung hatte, “über seinem Zenit zu sein”, wenn er die “Alte Dame” einmal verlassen werde. Die Aussagen deuten zumindest daraufhin, dass diese Meinung von sich noch nicht hat…

… und womöglich in der französischen Hauptstadt einen erneuten Anlauf auf die Königsklasse unternimmt – den letzten großen Titel auf Klubebene, welcher in seiner illustren Sammlung noch fehlt.

Marius Merck

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.