| Der Spieltag Frankreich Vorschauen

Ligue 1 Vorschau | Königsklasse verteidigen – Lyon vs Nizza

19. Mai 2018

author:

Ligue 1 Vorschau | Königsklasse verteidigen – Lyon vs Nizza

Olympique Lyon empfängt am heutigen Samstagabend um 21 Uhr den OGC Nizza zum für OL entscheidenden Spiel um die Königsklasse, doch auch für Lucien Favre und Nizza geht es noch um einiges! DAZN überträgt die Partie live. 

Lyon: Platz 3 verteidigen

Die Ausgangslage im Kampf um die Champions League sieht folgendermaßen aus: Die AS Monaco hat mit 77 Punkten die Nase vorn, Olympique Lyon hat 75 Zähler auf dem Konto und Marseille befindet sich mit 74 Punkten in Lauerstellung. Gewinnt Lyon, dann ist Platz 3 sicher, patzt man aber, dann muss man auf einen Patzer von Marseille hoffen. OM spielt parallel zuhause gegen Amiens. Am vergangenen Wochenende erlaubte sich Lyon einen Patzer, verlor in letzter Minute bei Straßburg mit 2:3 und hat es so verpasst bereits die Qualifikation für die Königsklasse zu fixieren.

(Photo by PATRICK HERTZOG/AFP/Getty Images)

Die Saison von OL war insgesamt durchaus gut, wieder einmal wurden viele junge Spieler eingebaut und entwickelt, die Offensive um Fekir, Depay, Traore und Mariano funktionierte hervorragend. Mit dem OGC Nizza kommt aber ein unangenehmer Gegner nach Lyon, der erst einmal geschlagen werden muss. Die Südfranzosen könnten sich also als Stolperstein erweisen und dafür sorgen, dass OL den begehrten 3. Rang noch an die Konkurrenten aus Marseille abgeben muss.

 

Nizza: Favre-Abschied?!

Beim OGC Nizza wird Lucien Favre aller Voraussicht nach sein letztes Spiel als Trainer bestreiten, ehe es zu Borussia Dortmund geht. Und dieses Spiel ist alles andere als unwichtig! Denn: Nizza steht auf Platz 6, hat 54 Punkte auf dem Konto – dahinter lauern Bordeaux und St. Etienne mit jeweils 52 Zählern, könnten das Favre-Team am Saisonende noch kassieren! Nizza will wieder in die Europa League, muss also aufpassen, dass man nicht von beiden überholt wird.

In der vergangenen Woche schlug man nach zwei sieglosen Spielen den SM Caen mit 4:1, an diese Leistung will man nun anknüpfen. Personell kann Favre fast aus dem Vollen schöpfen, Jallet und Coly fehlen. Aus einer gesicherten Defensive heraus soll die Offensive entwickelt werden, Nadelstiche sollen permanent gesetzt werden. Favre will sich sehr gut verabschieden und seinen Verein noch in die Europa League bringen.

 

Prognose

Für beide Mannschaften geht es noch um etwas – und das ist vor dem letzten Spieltag ohnehin immer etwas besonderes! Die Hausherren gehen als Favorit in die Partie und wollen dieser Rolle auch gerecht werden. Wenn die Offensive gut funktioniert und Lyon auch noch in Führung geht, sieht es auch gut mit der Königsklasse aus. Nizza hat natürlich Außenseiterchancen, verfügt zudem über hohe individuelle Qualität. Ob es am Ende reicht um etwas mitzunehmen, wird man sehen. 

 

Mögliche Aufstellungen

Lyon: Lopes, Rafael, Diakhaby, Morel, Marcal, Tousart, Ndombele, Aouar, Fekir, Depay, Traore

OGC Nizza: Benitez, Souquet, Dante, Marlon, Le Marchand, Seri, Cyprien, Lees-Melou, Plea, Saint-Maximin, Balotteli

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.