| News England

Liverpool | Andy Robertson – Klopp findet Moreno-Ersatz

18. Juli 2017

Liverpool | Andy Robertson – Klopp findet Moreno-Ersatz

Auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger ist Jürgen Klopp offenbar fündig geworden. Der schottische Nationalspieler Andy Robertson vom Premier League Absteiger Hull City wird demnach der dritte Neuzugang der „Reds“ in diesem Sommer.

 

Schottischer Nationalspieler kommt zum „Schnäppchenpreis“

Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge, darunter Liverpool Echo und Sky UK, haben sich Liverpool und Hull auf den einen Transfer von Andy Robertson (23) geeinigt. Demnach überweist der Tabellendritte der Premier League rund 9 Millionen Euro für talentierten Verteidiger. Eine durchaus niedrige Summe im Vergleich zu den bisherigen Transferaktivitäten der englischen Erstligisten.

Der Schotte wird in direkte Konkurrenz zu Liverpools Vizekapitän James Milner (31) treten, welcher in der vergangen Saison von Klopp aus dem zentralen Mittelfeld auf die linke Verteidigerposition gezogen wurde.  Robertson hat in der vergangenen Saison 33 Premier League Spiele für die „Tigers“ absolviert und bietet durch seine Schnelligkeit eine weitere Alternative im Vergleich zum passstarken Milner. Dies könnte besonders während des von Klopp häufig forciertem Gegenpressings von großem Nutzen sein.

(Photo by Chris Brunskill/Getty Images)

Die Verpflichtung Robertsons, welche bis Ende der Woche über die Bühne gehen dürfte, hat vermutlich auch Auswirkungen auf Liverpools bisherigen Ersatz-Linksverteidiger – Alberto Moreno (25). Dieser ist in letzter Zeit mit mehreren europäischen Klubs in Verbindung gebracht worden und hat es nicht geschafft, sich dauerhaft in Klopps Plänen zu etablieren.

 

 Maximilian Riegel 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.