| News England

Liverpool: Shaqiri-Medizincheck am Freitag

12. Juli 2018

author:

Liverpool: Shaqiri-Medizincheck am Freitag

Der FC Liverpool verpflichtete bisher mit Fabinho und Naby Keita zwei wichtige Spieler für das Mittelfeld, nun steht der erste Offensivtransfer unmittelbar bevor. Die “Reds” werden den Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri von Stoke City verpflichten, sofern dieser den obligatorischen Medizincheck besteht. 

Nach dem Abstieg der “Potters” war klar, dass Shaqiri nicht mit in die 2. Liga gehen wird. Der Schweizer macht nun von seiner Ausstiegsklausel gebrauch, die ihm einen Wechsel für eine Ablösesumme von 13,75 Millionen Pfund erlaubt, wie der “Telegraph” berichtet.

 

Medizincheck am Freitag

“Telegraph”-Journalist John Percy berichtet nun am späten Donnerstagabend, dass Shaqiri bereits am Freitag zum Medizincheck beim Team von Trainer Jürgen Klopp erwartet wird. Zuletzt gab Stoke City bekannt, dass man die Rückkehrer von den Nationalmannschaften in Kürze wieder beim Klub erwartet, das trifft aber offenbar nicht mehr auf Shaqiri zu.

(Photo by Alex Broadway/Getty Images)

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.