| News England Frankreich

Malcom zu Arsenal? Es wird kompliziert…nicht nur für die Gunners!

11. Januar 2018
Chris McCarthy

author:

Malcom zu Arsenal? Es wird kompliziert…nicht nur für die Gunners!

Trotz des Zuspruchs von Trainer Arsene Wenger, wird der Abgang von Alexis Sanchez zu Manchester City, sei es schon jetzt oder erst im Sommer, immer wahrscheinlicher. Die Suche nach Nachfolgern läuft auf Hochtouren, doch bei einer der Wunschkandidaten könnte es nun kompliziert werden…

 

Es wird kompliziert

Dass sich der FC Arsenal derzeit intensiv mit Malcom (20) beschäftigt, ist kein Geheimnis, da ist sich die Medienlandschaft ausnahmsweise einig. Die potentielle Verpflichtung des Brasilianers, der in der laufenden Spielzeit für Bordeaux sieben Tore erzielt und vier weitere vorbereitet hat, gestaltet sich allerdings als etwas kompliziert.

Wie der Guardian nun erfahren haben möchte, gab es zwar schon erste Gespräche zwischen den Gunners und den Girondins, doch es gibt anscheinend einen weiteren Verein (weder Tottenham noch Manchester United), der starkes Interesse an dem talentierten Angreifer bekundet. Bordeaux verlange ca. 50 Millionen Euro für Malcom, möchte ihn allerdings lieber bis Sommer halten. Das ist jedoch nicht die einzige Hürde für potentielle Interessenten, denn die wirtschaftlichen Spielerrechte des 20-Jährigen sind aufgeteilt! Laut Informationen der Zeitung, gehören dem 15. der Ligue nämlich nur 50% der Anteile, der Rest ist unter verschiedenen Spieleragenten aufgeteilt.

Wer auch immer die Gunst des Spielers gewinnt, hat also komplizierte Verhandlungen vor sich. Malcom könnte es aber wert sein…

(Photo by NICOLAS TUCAT/AFP/Getty Images)

 

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.