| News England Italien

ManCity | Geduld im Jorginho-Werben bald zu Ende?

8. Juni 2018
Marius Merck

author:

ManCity | Geduld im Jorginho-Werben bald zu Ende?

Wegen dem bevorstehenden Abgang von Yaya Touré sucht Manchester City dringend nach einem neuen Mann für die Mittelfeld-Zentrale. Dabei soll der Blick auf Jorginho vom SSC Neapel gefallen sein. Doch die Verhandlungen mit den Italienern gestalten sich anscheinend zäh.

 

Frist an Neapel

Laut dem italienischen Ableger der “Sky Sports News” hat der frisch gebackene englische Meister Napoli nun eine Frist gesetzt: Der italienische Vizemeister soll sich innerhalb von vier Tagen entscheiden, ob die Offerte für den italienischen Nationalspieler angenommen wird. Demnach haben die “Citizens” vor zwei Tagen ein Angebot in der Höhe von 55 Millionen Euro unterbreitet.

Laut einem Bericht der “Times” von vor zwei Tagen ist dies keinesfalls genug. Der englische Journalist Paul Hirst hatte vermeldet, dass Neapel für den Mittelfeldspieler mindestens 75 Millionen Euro Ablöse haben möchte.

Sollte die beschriebene Frist verstreichen, würde sich City dann angeblich nach Alternativen umschauen. Zu diesen sollen unter anderem Mateo Kovacic (Real Madrid) und Mario Lemina (FC Southampton) gehören.

(Photo by Claudio Villa/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.