| News England

ManUtd hat “keine Intention”, Martial abzugeben….offiziell zumindest

14. Juni 2018
Chris McCarthy

author:

ManUtd hat “keine Intention”, Martial abzugeben….offiziell zumindest

Anthony Martial steht scheinbar ein aufregender Sommer bevor. Bereits gestern verkündete sein Berater offiziell, dass der Franzose Manchester United nach drei Jahren verlassen möchte. Sein Verein denkt nicht an einen Verkauf…offiziell zumindest

 

Keine Intention

Wie sowohl die BBC als auch Sky Sports UK übereinstimmend berichten, hat Manchester United keinerlei Intention, den wechselwilligen Anthony Martial (22) zu verkaufen. Der Spieler hat noch einen Vertrag bis 2019 und die Option auf ein weiteres Jahr.

Die Reaktion der Red Devils war zu erwarten, denn Martial brachte seinen Arbeitgeber durch das offizielle Statement gestern in eine unangenehme Position. Potentielle Interessenten wissen, dass der Angreifer wechseln möchte und vor allem, dass er und sein Berater bereit sind, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um ihren Wunsch erfüllt zu bekommen.

Der Vizemeister der abgelaufenen Saison möchte hiermit seine Position stärken, den erlittenen Verhandlungsnachteil korrigieren und die Ablösesumme in die Höhe treiben. Nach den Aussagen gestern ist ein Verbleib im Old Trafford mehr oder weniger ausgeschlossen.

(Photo OLI SCARFF/AFP/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.