ManUtd | Trotz Vertragsoption – Juan Mata im Sommer ablösefrei?

Der Vertrag von Juan Mata läuft zum Saisonende und obwohl es eine vereinsseitige Vertragsoption gibt, hat Manchester United bisher kein Gebrauch davon gemacht. Verlässt Mata das Old Trafford im Sommer ablösefrei?

 

Vertragsoption

Im Januar 2014 wechselte Juan Mata (29) für 40 Millionen Euro vom FC Chelsea zu Manchester United. Der Trainer, der ihn damals verkaufte, könnte den Spanier nun vier Jahre später ablösefrei ziehen lassen: José Mourinho.

Bisher haben die Red Devils die vereinsseitige Option, den im Sommer auslaufenden Vertrag um einen weiteres Jahr zu verlängern, nämlich nicht gezogen. Das berichtet heute die Times.
Mata, der Stand heute im Juni 2018 ablösefrei wäre, darf sich folglich seit diesem Monat offenkundig mit potentiellen Interessenten aus dem Ausland unterhalten. Nichts desto trotz ist Manchester United scheinbar gelassen und es ist, so die Tageszeitung, weiterhin davon auszugehen, dass die Option noch gezogen wird.

Obwohl der Mittelfeldspieler unter José Mourinho kein unumstrittener Stammspieler ist, sprechen die Zahlen eine beeindruckende Sprache. Mit Mata in der Startelf hat der Tabellenzweite 82% der Spiele gewonnen – ohne ihn nur 42%.

(Photo by Clive Mason/Getty Images)
Beitrag teilen

Chris McCarthy

Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.