Matchday | Wer gewinnt den Clasico? Und, und, und…

Für den Fußballfan gibt es die Bescherung in diesem Jahr schon einen Tag vor Heiligabend. Denn bereits am 23. Dezember steigt der mit Spannung erwartete Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Diese Knallerpartie steht im Mittelpunkt des 90PLUS On air Matchday auf meinsportradio.de.

Moderator Malte Asmus empfängt zur Diskussion über das Fußballwochenende in Europa heute Steffen Gronwald und Christoph Albers (90PLUS) und Nils Kern, den Chefredakteur von realtotal.de.  Unsere Viererkette formuliert die 5 Fragen an den Spieltag, stellt drei ziemlich gewagte Prophezeiungen auf und liefert euch die wichtigsten Fakten zu den europäischen Topspielen.

 

1. Kann Real Madrid doch noch mal an Barça rankommen?

(Photo OSCAR DEL POZO/AFP/Getty Images)

Barça hat sechs Punkte Vorsprung an der Tabellenspitze, war zuletzt gut in Form und ist ausgeruht nach einem entspanntem Spiel gegen Depor. In den Topspielen gegen Atletico und Valencia spielten die Katalanen zuletzt aber jeweils nur 1:1. Messi erwies sich dabei nicht mehr als so treffsicher, Suarez ist dafür wieder besser in Form.

Umtiti, Rafinha, Deulofeu, Alcacer und Dembele fehlen, insgesamt hat Barca wenige Offensiv-Optionen. Daher wird die Aufstellung wohl eher im „4-4-2“ agieren. Ter Stegen, Alba, Pique, Busquets, Iniesta, Rakitic, Messi und Suarez sind gesetzt. Vermaelen spielt wohl neben Pique. Sergi Roberto, Aleix Vidal, Nelson Semedo und Paulinho kämpfen um die letzten beiden Plätze.

Es gab bereits vier Clasicos dieses Jahr, einen in La Liga. Barca gewann 3:2 bei Real, die zwei Supercopa-Spiele endeten 2:0 und 3:1 für Real und ein Test mit 3:2 für Barca. Real hat durchaus Problemen zuhause, gewann aber jüngst die Club WM. In La Liga stehen die Königlichen mächtig unter Zugzwang, der Rückstand auf Barca beträgt 11 Pkt. (ein Spiel weniger). Cristiano Ronaldo hat nach wie vor Probleme. Personell kann Zidane aber grundsätzlich aus dem Vollen schöpfen. Gareth Bale wieder fit und wichtig. Folgende Startelf wäre denkbar: Navas – Carvajal, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Casemiro, Kroos – Bale, Benzema, Ronaldo.

Die weiteren Fragen:

2. Holt sich Arsenal „seinen“ vierten Platz zurück?

3. Bleibt Everton ungeschlagen unter Allardyce?

4. Nächster Rückschlag für Valencia im Derby gegen Villarreal?

5. Schiebt sich die Roma virtuell an Juventus vorbei?

 

Gewagte Prognosen:

  • Real Madrid wird den Meisterschaftskampf wieder etwas spannender machen (Nils Kern, Real Total)
  • Barcelona wird El Clasico ohne Gegentor gewinnen (Christoph)
  • Im Duell London gegen Liverpool (Arsenal vs. Liverpool; Everton vs. Chelsea) wird jeweils die Mannschaft aus London siegreich sein! (Steffen)

 

Abonniert noch heute 90PLUS On Air bei iTunes oder haltet euch bei meinsportradio.deneunzigplus.de/90plus-on-air/ stets auf dem Laufenden. Podcasts, Analysen, Transfer-Gerüchte und viel mehr!

Beitrag teilen

90plus

Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.