Medizincheck! Ivanovic verlässt Chelsea

Nun dauerte es länger, als gedacht. Branislav Ivanovic absolviert aktuell seinen medizinischen Check bei Zenit St. Petersburg. Der Wechsel steht unmittelbar bevor.

 

Das Ende einer erfolgreichen Zusammenarbeit

Ivanovic
(Photo by Clive Mason/Getty Images)

Nach neun Jahren Chelsea ist Branislav Ivanovic (32) unter Antonio Conte (47) ins zweite Glied gerutscht (wie berichteten). Ein Transfer war daher für alle Parteien die beste Option.

Der Serbe wird bei Zenit St. Petersburg einen Vertrag bis Sommer 2019 (plus Option auf ein weiteres Jahr) unterzeichnen, so Sky Sports News UK.

Über die Ablöse gibt es keine genauen Angaben. Es wird gemunkelt, dass die Blues dem Nationalspieler keine Steine in den Weg legen und ablösefrei ziehen lassen.

Der Deal wird nicht zwingend heute über die Bühne gehen, in Russland hat das Transferfenster noch 24 Tage geöffnet.

 

PS: Hier findet ihr unseren Tagesticker zum Deadline Day. 
 

Beitrag teilen

Chris McCarthy

Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.