England Talent Watch

Talent Watch | Mikel Merino (Newcastle) | 29.03. – Erste Wechselgerüchte

29. März 2018

author:

Talent Watch | Mikel Merino (Newcastle) | 29.03. – Erste Wechselgerüchte

In unserer neuen Serie “Talent Watch” verfolgen wir die Entwicklung eines Newcomers über den gesamten Verlauf der Saison 2017/2018. In wöchentlichen Abständen berichten wir über den Stand der Entwicklung, ob das Talent zum Einsatz kam und wie es sich dabei geschlagen hat.  

 

 

Mikel Merino (21) – Newcastle United

Hier geht’s direkt zum aktuellen Entwicklungsstand

Mikel Merino avancierte bereits in seiner zweiten Profisaison (2015/2016) zum Führungsspieler bei seinem spanischen Heimatverein CA Osasuna. Vor allem gegen Ende der Saison sowie während der wichtigen Aufstiegs-Play-Offs brillierte der robuste Mittelfeldspieler durch Einsatz und wichtige Tore. Nicht selbstverständlich für einen (damals) 19-jährigen – und genug um die Talentsucher von Borussia Dortmund zu überzeugen. Doch nach nur einem Jahr mit wenigen Kadereinsätzen und noch weniger Spielzeit ist Merino Angestellter von Newcastle United. Im Gegensatz zu seiner BVB-Zeit, aus der “Don Mikel” vor allem durch unglückliche Szenen auf der Innenverteidiger-Position im Gedächtnis bleiben wird, zeigte sich hier gleich wieder der vielseitige Box-to-Box-Spieler aus spanischen Zeiten. Ob Merino sich in der Premier League dauerhaft etablieren oder sogar wieder zu einem Führungsspieler heranreifen kann, wird die Zukunft zeigen.

Wir werden die Entwicklung von Mikel Merino nun intensiv verfolgen und wöchentlich aktualisieren…

Ihr könnt den Link zu dieser Seite gerne als Favorit speichern, der Inhalt wird anhand des Tickers unten wöchentlich aktualisiert. 

 

Stand 29. März 2018

Wettbwerb Spieltage Einsätze (Startelf) Minuten Tore Assists
Premier League  30  22 (14)  1330  1  1
FA Cup  2  1 (1)  81  0  0
Liga Pokal  1 0 (0)   0  0  0

 

Entwicklung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.