| News Frankreich Italien

Monaco | Napoli bietet 45 Millionen Euro für Baldé

24. Januar 2018
Chris McCarthy

author:

Monaco | Napoli bietet 45 Millionen Euro für Baldé

Der SSC Neapel ist auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Nun ist der Tabellenführer der Serie A in Frankreich fündig geworden, allerdings ohne Erfolg, denn die AS Monaco bleibt hart.

 

Baldé soll bleiben

Keita Baldé (22) wechselte vergangenen Sommer für 30 Millionen Euro von Lazio Roma zur AS Monaco. Aufgrund der vielen namhaften Abgänge ruhten auf dem Senegalesen große Hoffnungen. In seinen ersten 15 Saisonspielen für die Monegassen deutete Baldé mit fünf Toren und drei Assists erst im Ansatz an, eine ähnlich imposante Entwicklung wie seine Vorgänger hinlegen zu können. Insgesamt natürlich erfreulich für den amtierenden Meister, jedoch weckt der Flügelspieler daher nur fünf Monate nach seinem Wechsel Begehrlichkeiten bei den Top-Klubs Europas weckt.

So auch beim SSC Neapel, der laut Informationen von RMC bereits ein Angebot in der Höhe von 45 Millionen Euro für Baldé abgegeben hat. Ohne Erfolg, denn der französische Radiosender ergänzt, dass die Offerte umgehend abgelehnt wurde. Demnach habe Monaco keinerlei Interesse, den gebürtigen Spanier abzugeben. Napoli muss wohl weitersuchen…

(Photo by Marco Rosi/Getty Images)
Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.