| News England Spanien

Nach “positivem Gespräch” mit Lopetegui: United-Chancen auf Bale sinken

16. Juli 2018

author:

Nach “positivem Gespräch” mit Lopetegui: United-Chancen auf Bale sinken

Der walisische Offensivstar Gareth Bale wurde, unter anderem deswegen weil er bei Real Madrid zuletzt häufig mit der Jokerrolle Vorlieb nehmen musste, in den letzten Monaten häufig mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Insbesondere Manchester United wurde im Zusammenhang mit dem Flügelspieler als mögliches Ziel genannt. 

Sollten sich die “Red Devils” einigermaßen gute Chancen ausgerechnet haben, dann werden diese nun zumindest geringer. Nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo wird die Offensive der “Königlichen” zwar umgestaltet, Gareth Bale könnte aber ein wichtiger Teil dieser Veränderung sein.

 

Positive Gespräche mit Lopetegui

Der neue Trainer Julen Lopetegui soll sich mit Gareth Bale unterhalten haben, wie der englische “Telegraph” berichtet. Dabei soll Lopetegui dem Waliser mitgeteilt haben wie sehr er ihn schätzt und dass er sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit freut. José Mourinho würde Bale gerne in seinem Kader begrüßen, allerdings stehen am Ende der Woche wohl erst einmal Gespräche zwischen den Beratern Bales und den Verantwortlichen von Real Madrid auf dem Programm. Sind die Zukunftsaussichten so, wie es sich im Gespräch mit Lopetegui dargestellt hat, dann ist ein Wechsel zu Manchester United in diesem Sommer vom Tisch.

 (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.