Nach Ribery: Auch Robben-Verlängerung beschlossen

Heute berichtete der “Kicker”, dass die Entscheidung über eine Vertragsverlängerung von Franck Ribery (35) beschlossen sei, nun meldet die “SportBild” exklusiv, dass auch die Personalie Arjen Robben geklärt ist. Auch wenn weder die Verlängerung von Ribery noch die von Robben bisher offiziell bestätigt wurde, scheint klar zu sein, dass beide noch ein Jahr beim FC Bayern dranhängen. 

Der Aufsichtsrat hat dem Bericht der “SportBild” zufolge die Vertragsverlängerungen abgesegnet, zuletzt wurde berichtet, dass beide Spieler aber einen Rückgang der Einsatzzeiten zu erwarten haben.

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Bekanntgabe innerhalb 2 Wochen

Beide Spieler teilten zuletzt mit, dass sie zwar geduldig sein, aber irgendwann auch über ihre Zukunft nachdenken müssen, gerade wenn die Verträge nicht verlängert werden. Die Verlängerungen sollen von Vereinsseite innerhalb der nächsten 2 Wochen bekannt gegeben werden. Robben und Ribery lagen zuletzt offenbar auch lukrative Angebote aus dem Ausland vor, der FC Bayern war aber der erste Ansprechpartner. Neben Ribery und Robben stehen in der kommenden Saison für die Außenbahnen noch Kingsley Coman und der derzeit nach Hoffenheim verliehene Serge Gnabry zur Verfügung.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.