| News Nationalmannschaften Spanien

Nationaltrainer Spaniens: Luis Enrique Favorit

9. Juli 2018
Manuel Behlert

author:

Nationaltrainer Spaniens: Luis Enrique Favorit

Nachdem der spanische Verband heute offiziell bekannt gegeben hat, dass Fernando Hierro das Amt als Nationaltrainer nicht weiter ausüben wird, wird weiterhin fleißig über einen Nachfolger diskutiert Hierro sprang unmittelbar vor der WM 2018 für Julen Lopetegui ein, der entlassen wurde, nachdem sein Wechsel zu Real Madrid publik wurde. 

Die Kandidatenliste für die Hierro-Nachfolge war zuletzt durchaus lang, unter anderem wurde Quique Sanchez Flores als einer der Topkandidaten genannt. Nun berichtet die “AS” aber, dass der ehemalige “Barca”-Coach Luis Enrique der Favorit auf diesen Posten sei.

 

Enrique die logischste Lösung

Als weitere Kandidaten gelten Roberto Martinez (zurzeit belgischer Nationaltrainer), Pepe Mel (bis Oktober 2017 in La Coruna, seitdem ohne Job) und Paco Jemez (seit Sommer ohne Job, zuvor für Las Palmas tätig). Doch Luis Enrique gilt als Wunschkandidat im Verband, soll den notwendigen Umbruch vorantreiben. Zuvor galt Enrique als Kandidat auf die Trainerposten bei Arsenal und Chelsea, doch diese Möglichkeiten haben sich zerschlagen.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.