| News Frankreich

„Neymar möchte bei PSG bleiben“

12. April 2019
Chris McCarthy

author:

„Neymar möchte bei PSG bleiben“

News | Vor weniger als zwei Jahren wechselte Neymar für die Rekordsumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Schon früh kursierten Gerüchte darüber, dass der Brasilianer bei seinem neuen Klub nicht hundertprozentig zufrieden sei und Wechselgedanken hege. Nun sorgt sein Vater, der ihn auch berät, vorerst für Entwarnung…

“Fans könne beruhigt schlafen”

„Die Fans können beruhigt schlafen“, erklärt Neymar Senior gegenüber dem französischen Radiosender RMC, „der Vertrag mit PSG ist lang, Gerüchte wird es immer geben, Klubs träumen von ihm.“  Langfristig wollte der Vater des 27-jährigen Offensivspielers einen Verbleib in der französischen Hauptstadt allerdings nicht garantieren:

„Heute will Neymar PSG nicht verlassen. Er will bei PSG  bleiben und dabei helfen, Titel zu gewinnen“

Neymar laboriert seit Ende Januar an einem Mittelfußbruch, befindet sich derzeit im Aufbautraining. Im Finale der Coupe de France gegen Stade Rennes am 27. April möchte er wieder für Paris auf dem Platz stehen. Glaubt man den Worten seines Vaters, auch in der kommenden Saison.

(Photo ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur   Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.