| News England UEFA CL/EL

Nur 2 neue Spieler? Liverpool vor ruhigem Transfersommer – Werner kein Thema

15. Mai 2019
Manuel Behlert

author:

Nur 2 neue Spieler? Liverpool vor ruhigem Transfersommer – Werner kein Thema

News | Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben in den vergangenen Transferphasen immer wieder kluge Entscheidungen getroffen um den Kader sukzessive zu verbessern. In diesem Sommer könnte es rund um die “Reds” aber sehr ruhig werden, wie “BBC”-Reporter David Ornstein berichtet.

Ruhiger Sommer in Liverpool?

Nach großen Investitionen in den letzten Jahren, wie zum Beispiel durch die Transfers von Virgil van Dijk, Alisson oder auch Naby Keita soll es nur punktuelle Kaderergänzungen in der kommenden Transferperiode geben, die Breite soll vorrangig verstärkt werden. Deshalb plant man intern bei den “Reds” keine großen Ausgaben ein. Klar scheint, dass Divock Origi in der Offensive weiterhin ein Bestandteil des Kaders bleibt, im Gegensatz zu Daniel Sturridge.

Der Angreifer muss auch ersetzt werden, ein vielseitiger, offensiv flexibel einsetzbarer Offensivspieler wird gesucht. Zudem muss bei den bevorstehenden Abgängen von Nathaniel Clyne und Alberto Moreno ein neuer Außenverteidiger her. Überdies könnte der ein oder andere junge Spieler eingebaut werden. Julian Brandt, Timo Werner und Nabil Fekir, die zuletzt mit den “Reds” in Verbindung gebracht wurden, sind laut der “BBC” kein Thema.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.