| News England Frankreich

Olivier Giroud spricht über das Interesse von Lyon-Präsident Aulas und lobt den Klub

21. März 2019
Damian Ozako

author:

Olivier Giroud spricht über das Interesse von Lyon-Präsident Aulas und lobt den Klub

Olivier Giroud kommt beim FC Chelsea primär in der Europa League zum Einsatz. In der Liga saß er zuletzt häufiger über 90 Minuten nur auf der Bank. Im Gespräch mit “Le Progrès” und “Le Dauphiné Libéré” spricht der Weltmeister nun über das Interesse Lyons und hat viel Lob für den Ligue-1-Klub übrig.

Aulas an Giroud interessiert

Vor einigen Wochen hat Lyon-Präsident Jean-Michel Aulas öffentlich Interesse an Chelsea-Stürmer Olivier Giroud (32) bekundet. Der Vertrag des Franzosen läuft im Sommer aus und dementsprechend wäre er im Sommer ablösefrei zu haben. Giroud teilte mit, dass er glücklich über das Interesse Lyons und anderer französischer Klubs sei.

Giroud lobt Lyon

Für “OL” hat der 32-Jährige nur lobende Worte übrig. Er ist begeistert von den vielen jungen Spielern, die dort unter Vertrag sind und hebt insbesondere Stürmer Moussa Dembélé (22) hervor. Giroud würde gerne wieder eine wichtige Rolle in einer Mannschaft spielen, aber er habe natürlich auch großen Respekt vor Lyons aktuellen Spielern. Allerdings spricht er auch davon, dass dort einige Akteure vor dem Absprung stünden, ohne Namen zu nennen. Klingt so, als gäbe es dort ein gegenseitiges Interesse an einer Zusammenarbeit ab dem Sommer.

(Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Damian Ozako

Redakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.