PSG: Jese Rodriguez von Stoke zu Las Palmas?

Offiziell gehört der 24-jährige Offensivspieler Jese noch dem französischen Tabellenführer Paris Saint Germain, zurzeit ist er aber an Stoke City verliehen. Doch dort ist seine Situation nach einem guten Start nicht gerade ideal, zuletzt spielte er nicht mehr, wurde im Dezember vom Klub bestraft, als er das Stadion beim Spiel gegen Swansea in der Halbzeit verlassen hat. 

Nun könnte die Zeit von Jese bei Stoke City vorbei sein. Denn wie die spanische “AS” berichtet, soll der Leihvertrag unverzüglich aufgelöst werden. Aber: Auch PSG hat kein Interesse an einer Rückkehr des Spielers.

(Photo by Mike Ehrmann/Getty Images)

Jesé zu Las Palmas?

Daher könnte eine weitere Leihe im Raum stehen. Interesse angemeldet hat vor allem UD Las Palmas. Der Verein befindet sich derzeit in einer schwierigen Situation, kämpft gegen den Abstieg. Trainer Paco Jemez hat dem Leihgeschäft bereits grünes Licht verliehen, der Wechsel könnte in den kommenden Tagen über die Bühne gehen. Eine Zukunft bei Paris (Vertrag bis 2021) hat Jesé ohnehin nicht. Womöglich kann er sich in der Rückrunde für eine neue Aufgabe in der spanischen Liga empfehlen.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.