| News Spanien

Real Madrid ist es satt! Cristiano Ronaldo droht mit Abgang…mal wieder

8. Juni 2018
Chris McCarthy

author:

Real Madrid ist es satt! Cristiano Ronaldo droht mit Abgang…mal wieder

Seit neun Jahren steht Cristiano Ronaldo bei Real Madrid unter Vertrag. Trotz der zahllosen Tore und Rekorde, wurden in den vergangenen Jahren immer wieder über einen Abgang des 33-Jährigen spekuliert, das liegt vor allem an ihm selbst, beziehungsweise seiner Unzufriedenheit über seinen Vertrag. So auch diesen Sommer…

 

Genug ist genug…

Bereits gestern kursierte eine Meldung aus Portugal, wonach Cristiano Ronaldo (33) nicht nur mit Gedanken spiele Real Madrid zu verlassen, sondern die Entscheidung tatsächlich bereits gefallen sei. Heute springen die spanischen Medien auf dem Zug auf, zwar nicht so entschieden wie die portugiesischen Kollegen, aber dennoch sind die Berichte äußerst erwähnenswert.

Der Vertrag von Cristiano Ronaldo läuft noch bis 2021, aber wie das nun mal so ist, wenn der große Rivale Lionel Messi (30) eine Gehaltserhöhung erhält, möchte der Portugiese natürlich gleichziehen. Laut Marca ist Ronaldo mit dem Vertragsangebot der Madrilenen unzufrieden und droht daher mit einem Abgang – bekanntlich nicht das erste Mal in den vergangenen Jahren. Wie Cadena COPE erfahren haben möchte, ist es Real Madrid allmählich satt, dass Ronaldo die Medien benutzt, um seine Unzufriedenheit zum Ausdruck zu bringen und seinen Klub unter Druck zu setzen. Demnach möchte man dieses Mal konsequent bleiben: Das heißt keine Gehaltserhöhung und kein neuer Vertrag!

Ein millionenschweres Pokerspiel, allerdings auch ein Spiel indem Cristiano Ronaldo nicht zuletzt wegen seines fortgeschrittenen Alters allmählich die Trümpfe ausgehen.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Chris McCarthy

Chefredakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.