| News Rest der Welt Spanien

Real Madrid | Rodrygo glaubt nicht an Wechsel im Januar

6. Dezember 2018
Manuel Behlert

author:

Real Madrid | Rodrygo glaubt nicht an Wechsel im Januar

Nach der Verpflichtung von Vinicius Junior hat sich Real Madrid auch die Dienste eines weiteren jungen Brasilianers gesichert. Der 17-jährige Linksaußen Rodygo wechselt für 45 Millionen Euro zu den “Königlichen”, glaubt aber selbst nicht, dass dieser Transfer schon im Januar über die Bühne geht, wenn er 18 Jahre alt wird. 

 

Wechsel zu Real Madrid wohl wie vereinbart im Juli

Zuletzt wurde nämlich berichtet, dass ein Wechsel im Januar durchaus möglich ist. Gegenüber “Gazeta Esportiva” teilte Rodrygo mit: “Es ist vereinbart, dass der Wechsel im Juli über die Bühne geht. Das ist der Stand zwischen Real Madrid und dem FC Santos. Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass die Chance besteht, dass ich früher gehe. Ich bin außerdem auf den FC Santos fokussiert.” Die Saison in Brasilien ist zuende, startet erst im neuen Jahr wieder.

Rodrygo gilt als großes Talent, war in dieser Spielzeit einer der auffälligsten Spieler beim FC Santos. In 43 Pflichtspieleinsätzen war er an 12 Toren beteiligt, zudem zeigt seine Entwicklungskurve nach oben. Ähnlich wie bei Vinicius Jr. wird man in Madrid aber Geduld mit dem jungen Spieler haben müssen.

(Photo by Ricardo Nogueira/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.