| News Spanien

Real Madrid | Theo Hernández soll abgegeben werden

19. Juli 2018
Damian Ozako

author:

Real Madrid | Theo Hernández soll abgegeben werden

Nach seinem Wechsel von Atlético zum Stadtrivalen Real Madrid lief es für Theo Hernández nicht unbedingt richtig gut. Der Klub soll jetzt beschlossen haben, dass es für den Spieler besser wäre, wenn er Real verlässt. Komplett aufgegeben haben sie den 20-Jährigen jedoch noch nicht.

 

Leihe oder Rückkaufklausel angestrebt

Laut Informationen der “Marca” will der Champions-League-Sieger den Linksverteidiger nicht komplett ziehen lassen und würde ihn lieber verleihen. Ein Verkauf mit eingebauter Rückkaufklausel wäre die Altnernative. Die Verantwortlichen trauen ihm durchaus noch zu, dass er sich zu einem Spieler entwickeln könnte, der bei Real Madrid irgendwann ein Leistungsträger sein könnte.

Mehr Spielzeit

Was der Spieler darüber denkt, ist noch nicht klar. Es könnte sein, dass Hernández lieber in Madrid bleiben möchte und sich unter dem neuen Trainer Lopetegui beweisen möchte. Ein Hindernis für einen Abgang dürfte auch sein hohes Gehalt sein, das sich nur die wenigsten Klubs leisten dürften. Daher ist es denkbar, dass Real sich zumindest zum Teil weiterhin um sein Gehalt kümmert. Dies könnten die Madrilenen ohnehin verkraften. Für sie geht es eher darum, dass der 20-Jährige in der kommenden Saison viele Einsatzminuten bekommt. In der abgelaufenen Spielzeit kam er für Real nur auf 23 Einsätze.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Damian Ozako

Redakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.