| News Deutschland Rest der Welt

Sagnol Topkandidat in Anderlecht

16. Mai 2018

author:

Sagnol Topkandidat in Anderlecht

Willy Sagnol könnte im Sommer einen neuen Cheftrainerjob übernehmen! Der 41-jährige Franzose, der in der abgelaufenen Bundesligasaison kurzfristig interimsweise die Nachfolge von Carlo Ancelotti beim FC Bayern übernahm, soll laut “Bild”-Informationen beim RSC Anderlecht ganz oben auf der Liste stehen und dort Hein Vanhaezebrouck (54) ersetzen, der nach dem verpassten Meistertitel gehen muss. 

Die Bosse des RSC Anderlecht schätzen an Sagnol vor allem, dass er vier Sprachen fließend spricht und als kommunikativer Typ gilt. Vor seinem Engagement beim FC Bayern war der Franzose Cheftrainer bei der Girondins aus Bordeaux.

(Photo by CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Erfahrung im Nachwuchs

Außerdem spielt die Erfahrung im Nachwuchs eine Rolle. Sagnol war Technischer Direktor im französischen Nachwuchs, begleitete viele Talente in ihrer Entwicklung. Bei den Belgiern hofft man, dass so auch der ein oder andere interessante Spieler zum RSC Anderlecht wechseln könnte. Beim FC Bayern hat Sagnol noch einen Vertrag bis 2019, dieser dürfte bei einem konkreten Angebot der Belgier aber ohne Probleme aufgelöst werden.

Redakteur
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.